News

06.04.2019:

Am Eröffnungsturnier des PC Luzern nehmen 5 Bären teil:

Dänu Marti / Chrigu Marti (PC Boulissima)
Oli Meister / Markus "Birki" Birkenmeier
Bigi Wyss / David Lanz

Alle Teams gewinnen jeweils zwei der vier Spiele und beenden das Turnier auf den Plätzen 18, 25 und 26. Bravo!

Oli, Birki, David, Fausto, Fränä, Bigi

*****

31.03.2019:

Unser Mitglied Daniel Marti und Peter Schär (PC Boulissima) bestehen die anspruchsvolle Schiedsrichterprüfung. Damit ist Daniel nebst Lizenz-Verantwortlicher beim SAP auch als offizieller Schiedsrichter an nationalen Ausscheidungen und Meisterschaften zugelassen.

Bravo Dänu, für das Bestehen der Prüfung und Dein Engagement für den Pétanque Sport!

Somit verfügt der SAP zurzeit über vier offiziell zugelassene Schiedsrichter. Gerne würde das Kontingent weiter aufgestockt werden. Interessierte können sich beim SAP oder unserer Präsidentin melden.

*****

30.03.2019:

Daniela Maurer, Ronny Biser und Bruno Haldemann treten zum Tripletten-Turnier in Sonceboz an. Mit nur einer verlorenen Partie (12:13) in der Vorrunde belegen sie den zweiten Platz und qualifizieren sich so für die Finalspiele. 

Im Halbfinale muss sich das PCB-Team dann aber leider geschlagen geben. 

*****

16./17.03.2019:

Der Pétanque Club «La Côtate» führt die bereits fünfte Ausgabe der «La nuit de la boule» in Sonceboz durch. Fünf Spiele der Vorrunde teilt die Mannschaften in die Finalgruppe ein. Unser Bären-Team mit Yvonne Schüpbach, Ronny Biser und Bruno Haldemann (einziges Deutschschweizerteam) gewinnt sämtliche dieser fünf Spiele souverän und spielt um den Turniersieg.

Von den weiteren vier Spielen werden auch noch einmal deren drei gewonnen. Mit acht Siegen aus neun Spielen schafft es unser Team - nach 14 Stunden Pétanque - das Turnier zu gewinnen.

Eine grossartige Leistung, Gratulation! Mit dem Ersten Platz wird jeder der Bären mit einer Uhr im Wert von Fr. 900.- beschenkt. Herzlichen Dank auch an die Mitglieder von La Côtate für die perfekte Organisation des Turniers und dem herzhaften Einsatz für’s leibliche Wohl.

*****

09.03.2019:

Am Samstag, 9. März findet in Trimbach die Auslosung der Gruppen für die 1. Liga statt. Die 18 gemeldeten SAP Mannschaften teilen sich in zwei Fünfer- und zwei Vierergruppen auf.

Unsere Glücksfee Birki, zieht das Los für die Gruppe 4. Somit spielen wir in einer Vierergruppe (ohne Heimspiel) zusammen mit Zürich 2 (12. Mai), Erlinsbach (30. Juni) und Oberwil (07. September). 

Wir freuen uns über diese Auslosung und starten motiviert in unsere erste Ligasaison. 

*****

03.03.2019:

In Biel findet der Coupe Carnaval statt. Ein Turnier, an welchem die Equipen einmal nicht ihr Clubtenu tragen, sondern selbst ausgesuchte, lustige Fasnachtsgewänder.

Vom PC Bern nimmt Brigitta Hofer (zusammen mit Antonio) teil. Das Team schafft es bis in den Halbfinal, in welchem es sich leider mit 12:13 geschlagen geben muss.

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

 

*****

20.02.2019:

Frauenpower auf dem Podest und gute Platzierungen der restlichen PCB-Teams am zweitletzten Mittwochsturnier in Trimbach:

 2.  Rang Daniela Maurer / Barbara Maurer (3 Siege)
 4.  Rang Bruno Haldemann / Luis Monzo (2 Siege)
10. Rang David Lanz / Cornelia Müller, PC Luterbach (2 Siege)
13. Rang Sibylla Dicsö / Stefan Dicsö (1 Siege)
17. Rang Regula Lanz / Thomas Lanz (1 Sieg)

Gratulation an alle Bären!

Rangliste

*****

16.02.2019:

Beim PC Herzogenbuchsee findet das vierte Winterturnier statt. Für den PC Bern spielen Daniela Maurer und Bruno Haldemann. Es gelingt Ihnen, vier der fünf Spiele zu gewinnen. Jedoch reicht den beiden die Spieldauer nicht, um die Matches mit je 13 Punkten zu beenden. Daraus resultiert letztendlich der 3. Schlussrang. Ein gutes Resultat - bravo!

Herzlichen Dank für die jeweils tolle Organisation der Turniere, die gute Verpflegung und den spontanen Einsatz von Kurt nach dem Turnier ;-)

Rangliste

*****

13.02.2019:

Erneuter Tagessieg für die Bären am Mittwochsturnier in Trimbach!

Luis Monzo und David Lanz sichern sich mit drei Siegen den obersten Platz auf dem Podest. Zwei weitere Teams vom PC Bern rangieren unter den Top Ten: Sibylla und Stefan Discö (7.Rang) und Dario Vetsch mit Bruno Haldemann (9. Rang). Beide gewinnen zwei der drei Spiele.
Regula und Thomas Lanz starten mit einem 13:0 ins Turnier, verlieren dann aber leider die beiden folgenden Partien. 

Rangliste

*****

06.02.2019:

An einem weiteren beliebten Mittwochsturnier bei unseren Freunden in Trimbach schneiden die Bären wieder gut ab: 

3. Platz Bruno Haldemann / Rico Vinchiaturo (3 Siege)
6. Platz Sibylla Dicsö / Stefan Dicsö (2 Siege) 

Rangliste

*****

27.01.2019:

Am Einladungsturnier des PC Trimbach, an dem zwölf Mannschaften aus der Romandie und zwölf Teams aus der Deutschschweiz teilnehmen, wird der PCB von Barbara Maurer, Luis Monzo und Olivier Meister vertreten. 

Das Team, welches clubintern mittels Losglück bestimmt worden ist, schlägt sich gut und beendet die Gruppenspiele auf dem hervorragenden zweiten Platz. Spiel 6 und 7 verlieren sie gegen die Mannschaften von "La Cotâte" und "PC Trimbach 1". Anschliessend findet das Rangierungsspiel gegen "PC Luzern" statt, welches das Bären-Team für sich entscheiden und somit den 7. Schlussrang belegen kann. 

Bravo, liebe Bären!

Rangliste

*****

26.01.2019:

Am Samstagabend trafen sich die Bären im Restaurant Jäger in Bethlehem zur ersten Hauptversammlung des Pétanque Clubs Bern. Mit der einstimmigen Wahl zum Vizepräsidenten macht Stefan Dicsö unseren Vorstand komplett. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen ihm viel Erfolg in seinem neuen Amt!

Ein weiteres Highlight war sicherlich die Auswahl des Clubtenus. Ab sofort können unsere Mitglieder bei uns Shirts, Trainerjäggli, Hosen und Hoodys bestellen.

                 

Die nächste HV findet am 1. Februar 2020 statt.

 

*****

26.01.2019:

Das dritte Winterturnier in Herzogenbuchsee findet statt. Barbara Maurer und Luis Monzo spielen für den PC Bern. Mit 3 Siegen, zwei davon Fanny, belegen Sie den 3. Schlussrang.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg.

Rangliste

*****

20.01.2019:

Das jährlich stattfindende Vorstandsturnier SAP wird auch im 2019 im Boulodrome Trimbach im Super-Mêlée-Modus ausgetragen. Unter den 32 Spielern ist der Vorstand des PC Bern mit Daniela Maurer (6.), Bruno Haldemann (8.) & Fredu von Mühlenen (23.) vertreten.

Es sind noch weitere Bären - heute allerdings für den SAP- respektive Boulissima-Vorstand - mit dabei: Daniel Marti (1.) und Hans Isler (17.)

Herzliche Gratulation zum Sieg, Dänu!

Rangliste

*****

18.01.2019:

Am ersten Feierabendturnier im Boulodrome Trimbach gewinnt das Bären-Duo Luis Monzo/David Lanz drei der vier Spiele und landet damit auf dem 5. Schlussrang. Bravo!

Rangliste

*****

01.12.2018:

Am zweiten Winterturnier des PC Herzogenbuchsee ist ein Mitigée Team am Start: Daniela Maurer und Urs Moser (PC Bimbo)
Sie gewinnen vier der fünf Spiele und sichern sich somit den zweiten Platz. 

Rangliste

*****

21.11.2018:

Luis Monzo und Thomas Lanz sichern sich mit einem Unterschied von nur einem Differenzpunkt zu den Erstplatzierten den tollen zweiten Platz! Ebenfalls in den Top Ten sind die Teams David Lanz/Nick Heyer (Mitigée) sowie Sibylla und Stefan Dicsö.

Rangliste  

*****

17.11.2018:

Am ersten Winterturnier des PC Herzogenbuchsee ist der PC Bern durch die Teams Daniela Maurer/Bruno Haldemann und Luis Monzo/Franco Polesana vertreten. 

Beide Teams spielen souverän und erspielen sich folgende Ränge:

1. Platz Daniela Maurer / Bruno Haldemann (5 Siege)
4. Platz Luis Monzo / Franco Polesana (3 Siege)

Rangliste  

*****

07.11.2018:

Der PC Bern startet erfolgreich in die Wintersaison! Am ersten Mittwochsturnier des PC Trimbach erspielt sich das Team Ronny Biser & Bruno Haldemann souverän den Turniersieg. 

Herzliche Gratulation zum tollen Start!

Rangliste 

*****

03.11.2018:

An der Delegiertenversammlung des SAP wurde der Pc Bern einstimmig und mit Applaus in die Reihen der Lizenzvereine aufgenommen. Dadurch können unsere Mitglieder die begehrten Lizenzen über den Pc Bern lösen. Wir freuen uns!

 

*****

29.10.2018:

Die Gründungsversammlung des Pétanque Clubs Bern war ein voller Erfolg. Das Interesse am neuen Club hat uns überwältigt! Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden.

Von den 29 Neumitgliedern haben sich bereits 15 dazu entschieden, eine Lizenz zu lösen, was uns natürlich besonders freut. 

Bei einem Glas Wein und feinen Apéro-Häppchen konnten wir gemeinsam auf den PCB anstossen. Herzlichen Dank an die Apéro-Spender Ka, Barbara, Bruno und Daniela. 

Auch die grosse Unterstützung des Vorstands durch die Mitglieder ist spürbar. Wir sind sehr motiviert und freuen uns auf eine bärenstarke Zukunft!